Faraday Future baut in Las Vegas.

Faraday Future baut in Las Vegas.

Faraday Future, der Neuling in der Automobil-Branche, glaubt, dass die heutigen Automodell alle komplett überholt sind und die heutigen Ansprüche an Mobilität nicht mehr gerecht werden. Zum einen glaubt man, dass man wesentlich mehr aus den Elektroautos machen kann als bisher getan wurde, zum anderen glaubt Faraday Future nicht, dass man unbedingt ein Auto kaufen und besitzen muss… Nun, in wenigen Tagen will Faraday Future an der CES 2016 aufklären was genau man damit meint, bzw. wie man das Problem lösen will.

Aktuell sind bei Faraday Future rund 500 Personen beschäftigt. Aber das soll sich bald ändern. Faraday Future hat im Norden von Las Vegas ein Gelände von über 278’000 Quadratmeter gekauft. Hier soll eine neuartige Automobile-Produktion eröffnet werden was alles bisherige in den Schatten stellen will. Rund 1 Milliarde US-Dollar will man in der amerikanischen Wüste dafür investieren.

Faraday Future baut in Las Vegas

Bildquelle: Faraday Future

Nicht weniger als 4’500 neue Stellen sollen direkt von Faraday Future geschaffen werden. Aber auch Zulieferer und Dienstleister von Faraday Future werden mehrere tausend neue Jobs schaffen können.